Gasometer Leipzig

Angebote

Unser Angebot richtet sich an Teams, Gruppen und Privatpersonen. Gern unterstützen und begleiten wir Sie durch Mediation, Moderation oder Trainings. Mehr dazu erfahren Sie auf dieser Seite. Wir freuen uns, in einem Vorgespräch gemeinsam zu schauen, was für Sie passend sein kann!

Die unternehmerische Arbeitswelt ist vielfältig. Ihre Formen reichen von großen Unternehmen und Organisationen über kleine oder mittelständische Familienbetriebe bis hin zu einer vielfältigen Startup-Landschaft. Je nach Größe und Struktur unterscheiden sich die Arbeitsprozesse und Kommunikationswege. Dabei gilt es den unterschiedlichen Ebenen der Kommunikation im Team und zwischen den Mitarbeiter*innen gerecht zu werden. Schwelende Konflikte können eine erhebliche weitere Herausforderung darstellen. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, Probleme zu strukturieren, Konflikte zu bearbeiten und neue Kommunikationswege zu etablieren.

Mediation für Mitarbeitende und Teams

Konflikte sind Kräfte zehrend und können Ressourcen blockieren. Sie können für einzelne Betroffene bedeuten, den Arbeitsanforderungen nicht mehr gerecht zu werden. Dies kann zu persönlicher Überlastung oder zu einer Krise für das ganze Team führen. Konflikte mit Hilfe von Mediation zu bearbeiten, bietet die Möglichkeit in den Austausch zu kommen und eine nachhaltige Konfliktklärung zu erzielen. Mediation bietet sich hier gleichermaßen an, um Konflikte zwischen zwei Personen sowie in Gruppen bzw. Teams zu klären.

In einem kostenlosen Erstgespräch stellen wir gemeinsam mit Ihnen fest, ob eine Mediation das passende Verfahren für Sie ist. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

Moderation

Dienstberatungen, Workshops oder Teamtage sind wertvolle Instrumente der Zusammenarbeit. Eine häufige Herausforderung besteht darin, wenig Zeit für die Bearbeitung vieler Themen zur Verfügung zu haben. Um dennoch alle Personen einzubeziehen und ein gelungenes Meeting daraus zu machen, bietet sich eine externe Moderation an. Sie hilft, den roten Faden nicht zu verlieren und die Anliegen aller Beteiligten im Auge zu behalten.

Sie brauchen eine Moderation für die nächste Klausurtagung oder ähnliches? Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Zivilgesellschaftliche Initiativen, die sich im Rahmen von Kultur- und Bildungsarbeit das Ziel setzten, Integration und Inklusion zu fördern und Demokratie zu stärken sind mit vielfältigen strukturellen Problemen gegenwärtiger gesellschaftspolitischer Beziehungen befasst. Sie leisten einen entscheidenden Beitrag dazu, bestehende ungleiche Verhältnisse in Bezug auf Teilhabe und Bildungschancen zu verändern.

Selbstorganisierte Arbeit in Vereinen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Gruppen stellt spezifische Anforderungen an die jeweiligen Akteur*innen bzw. Mitglieder. Häufig kreuzen sich private Aktivitäten und institutionelle(r) Rahmen, ehrenamtliches und hauptamtliches Engagement, Leidenschaft und zeitliche sowie finanzielle Ressourcenknappheit. Wertschätzende und klare Kommunikation ist hier besonders wichtig. Aber gerade unter den genannten Bedingungen ist sie nicht immer eine „Selbstläuferin“. Vereine und Gruppen in ihren Tätigkeiten zu stärken, ist uns ein wichtiges Anliegen.

Mediation

Konflikte können bei Beteiligten und Betroffenen das Gefühl erzeugen, den Anforderungen zwischen Beruf, Ehrenamt und Care-Arbeit sowie den eigenen Ansprüchen daran nicht mehr gerecht zu werden. Konflikte führen möglicherweise zu persönlicher Überlastung und können gleichzeitig durch solche bedingt sein. Eine Mediation kann hier strukturierend, klärend und ausgleichend dabei unterstützen, das gemeinsame Ziel von Gruppen oder Teams wieder in den Vordergrund zu rücken. Der Rahmen der Mediation ermöglicht es, alle Beteiligten zu Wort kommen zu lassen, dadurch von verschiedenen Perspektiven zu erfahren und auf dieser Grundlage an einem Umgang mit bestehenden Konflikten bzw. ihrer Klärung zu arbeiten. Die gemeinsame Bereitschaft für eine Prozessbegleitung bzw. Mediation sind ein Zeichen von gegenseitiger Wertschätzung, die erneut Kräfte und Motivation für die Zusammenarbeit freisetzen kann.

In einem kostenlosen Erstgespräch stellen wir gemeinsam mit Ihnen fest, ob eine Mediation das passende Verfahren für Sie ist. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

Moderation

Vereins- und Gruppentreffen sind oft mit der Herausforderung verbunden, viele Themen innerhalb kleiner Zeitfenster zu besprechen. Stellen sich einzelne Themen zudem als schwer besprechbar heraus, blockieren sie womöglich die vorgenommene Agenda. Umso schwieriger mag es Gruppen dann erscheinen, dem eigenen Anspruch gerecht zu werden, produktiv zu arbeiten. So hinterlassen die für den gemeinsamen Arbeitsprozess wichtigen Treffen unter Umständen ratlose, enttäuschte oder auch frustrierte Teilnehmer*innen. Eine externe Moderation kann das ändern. Sie bietet gerade bei umstrittenen Themen die Möglichkeit, die Prozessgestaltung abzugeben. Externe Moderation unterstützt durch einen strukturierten Gesprächsrahmen dabei, zu einem partizipativen und ausgleichenden Diskurs (zurück) zu gelangen.

Ob Mitgliederversammlung oder Workshop-Wochenende – wenn Sie Interesse an einer Moderation haben, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Unsere privaten Beziehungen können vielfältig sein. Sie reichen von der Partnerschaft über die Familie und Freundschaften hin zu unseren Verbindungen innerhalb der Nachbarschaft oder Hausgemeinschaft.

Es ist wertvoll sich auf all solche Beziehungen stützen zu können. Oftmals laufen sie mit großem Selbstverständnis von ganz allein. Manchmal fehlt jedoch ihr Gleichgewicht oder es kommt uns abhanden – bspw. durch unterschiedliche Erwartungen aneinander bzw. an eine gemeinsame Perspektive, durch einen herausfordernden Berufs- und Familienalltag, durch vielfältige Anforderungen, die zu Überlastung führen, durch sich verändernde Lebensabschnitte mit neuen Aufgaben und veränderten Rollen.

Mediation

Wenn heikle Themen zu Konflikten werden und es schwer fällt – oder sogar unmöglich scheint – aufeinander zuzugehen, kann eine Mediation unterstützen. Sie hilft dabei, die Beweggründe hinter Konflikten zu erhellen und Verständnis für die Sichtweise der jeweils anderen zu erzeugen. Mediation zielt darauf eine neue Haltung in einem Konflikt – und in Konflikten generell – einnehmen zu können und in eine neue Form der Kommunikation miteinander zu treten.

In einem kostenlosen Erstgespräch stellen wir gemeinsam mit Ihnen fest, ob eine Mediation das passende Verfahren für Sie ist. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!